Willkommen bei Senioren helfen Senioren!

 

Guten Tag!

Der ehrenamtliche Reparaturdienst „Senioren helfen Senioren“ besteht aus einer Gruppe von zurzeit 12 handwerklich begabten Ruheständlern. Unser Ziel ist es, älteren Menschen in ihrem häuslichen Umfeld bei kleinen Reparaturen, die sie nicht selbst erledigen können oder auch gewerbliche Hilfe sich nicht leisten können, zu helfen.

Aufgrund einer Initiative der „Öcher Börse“ und des Diakonischen Werkes wurde der Dienst im Herbst 1997 ins Leben gerufen. Unter der Leitung einer hauptamtlichen Mitarbeiterin entwickelte sich der „Reparatur-Dienst“.
Er gab sich eine Struktur und die Mitarbeiter bildeten bald eine gut funktionierende und motivierte Gruppe.
Nach Wegfall der hauptamtlichen Stelle verwaltet und organisiert sich die Gruppe der ehrenamtlichen Mitarbeiter selbständig.

Der Reparaturdienst „Senioren helfen Senioren“ finanziert sich durch Spenden.